Nachrichten-Ticker

Bilder werden geladen

Neuer Vorstand bei der CDU Graes

Zum Ortsparteitag hatte in der vergangenen Woche der CDU Ortsverband Graes eingeladen. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden…  [mehr]

Neujahrsempfang im Kreishaus

Am Donnerstag fand im Borkener Kreishaus der Neujahrsempfang 2017 statt. Landrat Dr. Kai Zwicker begrüßte dazu rund 200…  [mehr]

Stadt Vreden begrüßt das neue Jahr

Vertreterinnen und Vertreter aus Vereinen, Verbänden und sonstigen Institutionen waren zum diesjährigen Neujahrsempfang ins kult eingeladen und konnten…  [mehr]

Neuer Vorstand bei der CDU…
Neujahrsempfang im Kreishaus
Stadt Vreden begrüßt das…

Bildergalerie Schauen Sie sich unsere Bildergalerien an.

Videogalerien Schauen Sie sich unsere Videos an.

Kleinanzeigen Lesen Sie unsere Kleinanzeigen online.

Buchtipp Schauen Sie sich hier unseren Buchtipp an.

ProjektChor übergibt Spende

1500 Euro übergab nun der ProjektChor Singfonie aus Nienborg an die „Aktion Lichtblicke“. Das ist der Erlös aus dem Konzert am Abend vor Heiligabend auf dem neu gestalteten Parkplatz am Burgtor in Nienborg. „Lichtblicke sagt Danke“, war Guido Lammers, Mitarbeiter von Radio WMW, erfreut über die hohe Summe, die beim Abschlusskonzert vom „Lebendigen Adventskalender“ der Kirchengemeinde Heilig Kreuz Heek zusammengekommen war. Insgesamt befinden sich auf dem Spendenkonto aktuell drei Millionen… [mehr]

Neue Heizungsanlage für das Borkener Kreishaus

Nach mehr als 30 Jahren hat die Kohle-Heizung im Kreishaus in Borken ausgedient. Das neue Blockheizkraftwerk, das das Gebäude künftig mit Wärme und Strom versorgen wird, ist in Betrieb genommen worden. „Das Projekt ist eine doppelt sinnvolle Investition: Zum einen zahlt sich die neue Heizungsanlage ökonomisch aus, zum anderen leisten wir so einen großen Beitrag zum Klimaschutz“, sagte Landrat Dr. Kai Zwicker nun, als er zusammen mit EGW-Geschäftsführer Peter Kleyboldt,… [mehr]

"Perfekte Augenblicke" festgehalten

„Perfekte Augenblicke“ heißt eine Foto-Wanderausstellung des Roten Kreuzes im Kreis Borken, in der das Thema Inklusion eine große Rolle spielt. Sie wurde jetzt von Landrat Dr. Kai Zwicker (CDU) im Kreishaus eröffnet. Der Fotowettbewerb hatte sich an Einzelpersonen mit und ohne Handicap gerichtet sowie an Vereine und Organisationen. Er war Schirmherr des DRK-Wettbewerbs und Vorsitzender der Jury. Die hatte bereits die zwölf gelungensten Schnappschüsse bewertet und die Sieger ausgezeichnet. Einige… [mehr]

CDU zeigt sich optimistisch

Etwa 40 Zuhörer, Parteimitglieder und Vertreter der Ottensteiner Vereine konnte der Vorsitzende des CDU-Ortsverbands, Thomas Lefering, zum traditionellen Neujahrsempfang begrüßen. Besonders freute er sich, dass die Landtagskandidatin Heike Wermer und auch der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesfinanzminister, Jens Spahn, zu Gast waren. Heike Wermer blickte in ihrem Grußwort zurück auf 2016, das geprägt war von einigen politischen Einschnitten. So votierten die Briten für das Verlassen der EU, die Amerikaner wählten Donald… [mehr]

Obermeister besucht die BBS

 „Wir befinden uns mit der Zahl unserer Auszubildenden auf einem guten Niveau“, bestätigte Stefan W. Röring, Obermeister der Innung für Elektrotechnik Ahaus, jetzt bei seinem Besuch in der Berufsbildungsstätte Westmünsterland (BBS). Gemeinsam mit Daniel Janning, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Borken, und Ulrich Kipp, Schulleiter am Berufskolleg Technik in Ahaus, verwies er stolz „auf die stabilen Ausbildungszahlen in den letzten Jahren: 42 Auszubildende sind momentan im ersten Lehrjahr gemeldet, 36 im zweiten,… [mehr]

Projekt zur Körperwahrnehmung

Die angehenden Erzieher des ersten Ausbildungsjahres am Berufskolleg Canisiusstift Ahaus haben sich in ihrem Fachunterricht unter anderem mit verschiedenen Fördermaßnahmen für Menschen mit Behinderung ausführlich beschäftigt. Die Studierenden der Unterstufenklasse legten auf Initiative ihrer Fachlehrerin Mechthild Passerschröer dann selbst „ Hand an“. Es wurden anschauliche Materialien zur taktilen, visuellen und akustische Wahrnehmungsförderung konstruiert, auch  Werkstücke, die die Feinmotorik und den Gleichgewichtssinn auf unterschiedliche Weise anregen. So entstanden beispielsweise Fühldecken mit… [mehr]

Ausstellung „Kulturrucksack 2016“ eröffnet

Vredens Bürgermeister Dr. Christoph Holtwisch eröffnete die Ausstellung mit den Ergebnissen der Kulturrucksackprojekte 2016. Der Kulturrucksack ist ein Landesprogramm, das sich an 10- bis 14-jährige Kinder und Jugendliche richtet. Die Städte Gescher, Stadtlohn und Vreden haben sich zusammengeschlossen, um die Fördervoraussetzungen zu erfüllen. In allen drei Städten fand eine Vielzahl von Projekten statt. Stellvertretend werden in der Ausstellung Fotos vom Fotoworkshop „Freundschaft, Respekt, Gefühl und Gemeinschaft“ und Skulpturen des Projekts… [mehr]

Lionsclub übergibt Hauptpreise

Der Lionsclub Nordwest-Münsterland e.V. hat in den letzten Tagen die beiden Hauptpreise aus der Adventskalenderaktion des Jahres 2016 an die glücklichen Gewinner übergeben. Den Reisegutschein über 1.000 Euro gewann Nina Grondmann aus Gronau-Epe und das hochwertige Pedelec gewann Monika Beckmann aus Ahaus-Graes. Beide Gewinner waren sehr glücklich und dankbar über diese wertvollen Preise. Der Reisegutschein wurde von der Firma KRP Steuerberatungsgesellschaft Ahaus gespendet und das hochwertige Pedelec war eine Spende… [mehr]

Männerchor setzt auf bewährte Kräfte - Traditionell zu Jahresbeginn lädt der…

[mehr]

Euregio-Konzertchor wählt Vorsitzenden - Zur Mitgliederversammlung trafen sich in…

[mehr]

Meilenstein im Fairen Handel - Mit der Einrichtung eines Fairen…

[mehr]