Sonntag, 24. April 2024
StartAus den OrtenAdventsfenster an der Kreuzschule

Adventsfenster an der Kreuzschule

Am 8. Dezember 2023 wurden in der Heeker Kreuzschule die schönsten Adventsfenster prämiert, die von den Fünft- und Sechstklässlern gestaltet worden waren.
Am 8. Dezember 2023 wurden in der Heeker Kreuzschule die schönsten Adventsfenster prämiert, die von den Fünft- und Sechstklässlern gestaltet worden waren.

Kommt man durch den Haupteingang in die Heeker Kreuzschule, so begrüßen einen direkt weihnachtlich gestaltete Fenster. Die Jahrgänge 5 und 6 haben sich auch in diesem Jahr wieder viel Mühe mit der Gestaltung der Adventsfenster gegeben. Ob Weihnachtsbaum, Sternenhimmel oder Winterlandschaft, alle Kinder konnten mit ihrer Klasse ein eigenes Fenster nach ihren Ideen und Vorstellungen gestalten. 

Förderkreis prämierte die schönsten Fenster

Am 8. Dezember 2023 wurde es dann spannend. Die Adventsfensterprämierung durch den Förderkreis der Kreuzschule ließ die Kinder zappelig werden. Wer hatte wohl das schönste Fenster gebastelt und welche Preise waren zu erwarten? In einem feierlichen Rahmen mit Unterstützung der Bläserklasse, die weihnachtliche Musik spielte, überreichten Frau Eggenstein und Frau Brinker die Urkunden und Preise an die Klassensprecher.

5 b gewinnt bei den Fünftklässlern

Im Jahrgang 5 gewann die Klasse 5b den ersten Preis und erhielten neben der Urkunde ein Preisgeld von 30 Euro für ihre Klassenkasse. Die 5c erreichte den 2. Platz und kann 20 Euro in ihre Klassenkasse legen.

6c setzt sich bei den Sechstklässlern durch

Im Jahrgang 6 gewann die Klasse 6c den 1. Platz, gefolgt von der 6b, die mit einem geringen Punktevorsprung vor der 6a den 2. Platz erreichte. Aber auch die 6a mit dem 3. Platz kann sich glücklich schätzen und zufrieden sein. Alle Klassen erhielten eine Urkunde und etwas Geld für die Klassenkasse. Zusätzlich brachten Frau Eggenstein und Frau Brinker noch eine kleine Süßigkeit für jedes Kind mit.

Weitere Artikel