Freitag, 24. Februar 2024
StartAus den OrtenAktuelles aus dem Vredener Fundbüro

Aktuelles aus dem Vredener Fundbüro

In den letzten Wochen sind einige Fundsachen beim Bürgerbüro der Stadt Vreden abgegeben worden.
In den letzten Wochen sind einige Fundsachen im Fundbüro beim Bürgerbüro der Stadt Vreden abgegeben worden.

In den letzten Wochen sind wieder einige Fundsachen im Fundbüro beim Bürgerbüro der Stadt Vreden abgegeben bzw. gemeldet worden: Schlüssel und Schlüsselbunde, Handys, Fahrräder, ein Kinderportemonnaie, eine Lesebrille, ein Ring und einiges mehr.

Fundsachen auch digital suchen

Die aktuellen Fundsachen können jederzeit digital unter www.fundbürodeutschland.de/Fundsuche eingesehen werden. Der Link ist auch über die Internetseite der Stadt Vreden www.vreden.de zu finden. Fragen beantworten die Mitarbeiterinnen aus dem Bürgerbüro unter 02564/303-0.

Fundsachen über zehn Euro müssen gemeldet werden

Wer eine Sache findet, dessen Wert über 10 Euro liegt und dessen Eigentümerin oder Eigentümer nicht erkennbar ist, hat den Fund beim Bürgerbüro zu melden. Im Bürgerbüro werden Fundsachen entgegengenommen und Fundanzeigen aufgenommen. Der Fundgegenstand kann beim Finder oder im Bürgerbüro aufbewahrt werden.

Weitere Artikel