Freitag, 24. Februar 2024
StartAus den OrtenAuswirkungen des Sommersturmtiefs „Poly“

Auswirkungen des Sommersturmtiefs „Poly“

Die Kreisleitstelle verzeichnete rund 30 Einsätze der Feuerwehren im Kreis Borken.
Die Kreisleitstelle verzeichnete rund 30 Einsätze der Feuerwehren im Kreis Borken.

Das Sommersturmtief „Poly“ wirkte sich am Mittwoch (05.07.2023) in der Zeit von 11.30 bis 14 Uhr auch im Kreis Borken aus: Dort kam es zu 30 Einsätzen der hiesigen Feuerwehren. Das teilt die Leitstelle für Feuerschutz und Rettungsdienst des Kreises Borken mit. Häufig ging es dabei um die Beseitigung von umgestürzten Bäumen und von Ast- und Zweigwerk auf Straßen und Grundstücken. Glücklicherweise kam es zu keinen Personenschäden.

Weitere Artikel