Dienstag, 24. April 2024
StartAus den OrtenAuszeichnung für Junges Ehrenamt

Auszeichnung für Junges Ehrenamt

Katharina Brüggemann (2.v.l.) und Lina Kuiper (M.) wurden bei der Generalversammlung des SC Rot-Weiß Nienborg für ihr Engagement im Rahmen von Junges Ehrenamt ausgezeichnet. Hannah Loske (l.), Annette Hülemeyer (2.v.r.) und Heiko Niemeier (r.) gratulierten.
Katharina Brüggemann (2.v.l.) und Lina Kuiper (M.) wurden bei der Generalversammlung des SC Rot-Weiß Nienborg für ihr Engagement im Rahmen von Junges Ehrenamt ausgezeichnet. Hannah Loske (l.), Annette Hülemeyer (2.v.r.) und Heiko Niemeier (r.) gratulierten.

Während der Generalversammlung des SC Rot-Weiß Nienborg wurden Katharina Brüggemann und Lina Kuiper am 8. März 2024 für ihr ehrenamtliches Engagement im Sportverein ausgezeichnet. Die Urkunden wurden von der Jugendbildungsreferentin der Sportjugend im KSB Borken, Annette Hülemeyer, überreicht. Zugleich bedankte sie sich bei Katharina und Lina für ihren Einsatz. Dieser ist in der heutigen Zeit nicht selbstverständlich und besonders wertzuschätzen.

Trainer-C-Lizenz Fußball erworben

Die 15-jährige Katharina Brüggemann und die 16-jährige Lina Kuiper haben 2023 erfolgreich die Trainer-C-Lizenz Fußball erworben. Schon seit 2021 betreuen sie das wöchentliche Training der weiblichen E-Jugend. Sie spielen selbst beide aktiv im RWN-Team und möchten ihre Erfahrungen gerne an junge Mädchen weitergeben. Ihnen ist es wichtig, ihre Mannschaft voranzubringen. Sie haben bereits bei einem Turnier Anfang 2024 einen beeindruckenden 4. Platz mit der Mannschaft erreicht. Hannah Loske (Ehrenamtsbeauftragte im Vorstand) und Heiko Niemeier (1. Vorsitzender) bedankten sich ebenfalls bei den beiden jungen Ehrenamtlerinnen und gratulierten zur Auszeichnung durch die Sportjugend im KSB Borken.

Weitere Artikel