Montag, 23. Oktober 2023
StartAus der RegionBerkelfestival in Zutphen

Berkelfestival in Zutphen

Die Fluisterboote an der Berkelpoort in Zutphen fahren zum Berkelfestival kostenlos. Foto: Stichting Fluisterboot Zutphen
Die Fluisterboote an der Berkelpoort in Zutphen fahren zum Berkelfestival kostenlos. Foto: Stichting Fluisterboot Zutphen

Die Berkel und ihre grenzüberschreitende Verbindung zwischen den niederländischen und deutschen Anrainerstädten steht im Mittelpunkt des Berkelfestivals. Es wird in diesem Jahr am 27. August 2023 von 11 bis 17 Uhr in Zutphen im Bereich der Berkelpoort, Rijkenhage 1,von der 3e Berkelcompagnie und dem Verein der Fluisterboot-Schiffer ausgerichtet.

Wechselweise in Deutschland und den Niederlanden

Seit 2018 findet das Berkelfestival wechselweise in den Niederlanden und Deutschland statt. Da Zutphen in diesem Jahr gemeinsam mit acht weiteren Städten ein Hansejahr feiert, passt das Berkelfestival bestens in das Jahresprogramm der Stadt – verbindet doch die Berkel auch die Hansestädte Coesfeld, Vreden und Zutphen.

Buntes Programm an der Berkelpoort

Das Berkelfestival soll Menschen entlang des Flusses von der Quelle in den Baumbergen bis hin zur Mündung in die IJssel in Zutphen zusammenbringen. Dazu gibt es ein buntes Programm auf dem Gelände an der Berkelpoort, einem Teil der alten Stadtmauer. Dort befindet sich auch der Liegeplatz der “Fluisterboote”, die an diesem Tag für Festivalbesucher kostenlos fahren. Da auch kostenlose Stadtführungen angeboten werden, ist es somit möglich, Zutphen von Land und zu Wasser aus kennenzulernen. Beide Aktionen werden ab 13 Uhr angeboten.

Musik und Hansepicknick

Zudem gibt es Musik von beiden Seiten der Grenze: mit dabei sind die Billerbecker und Coesfelder Jugendbands Binrush und In Between, die Big Band Berkelland, das Mop-Orchester ‚t Spul(t) und der Chor der “Fluisterboot-Schiffer”. An verschiedenen Ständen werden lokale Produkte aus Deutschland und den Niederlanden angeboten, außerdem gibt es Informationen zur Berkel, den Berkel-Städten und zur Hanse. Das Gelände bietet zudem ideale Möglichkeiten für ein “Hansepicknick” direkt an der Berkel – abgeleitet von dem Hansemahl in Coesfeld. Es stehen Tische und Bänke zur Verfügung, so dass Gruppen sich dort gerne zum “Hansepicknick” niederlassen können.

Alle „Berkel-Bürgermeister“ dabei

Offiziell eröffnet wird das Berkelfestival vom Zutphener Beigeordneten Sjoerd Wann um 11 Uhr – und nicht fehlen wird auch ein Treffen der Bürgermeisterinnen und Bürgermeister der acht Berkel-Gemeinden aus den Niederlanden und Deutschland.

Bustransfer ab Vreden

Die Vreden Stadtmarketing GmbH bietet einen kostenfreien Bustransfer nach Zutphen, der online über https://vreden-verbindet.de/termine gebucht werden kann. Abfahrt ist um 9.30 Uhr am Vredener Busbahnhof, die Rückfahrt erfolgt um 17 Uhr ab Zutphen. Das kostenlose Ticket kann direkt unter dem angegebenen Link gebucht werden (1 Person = 1 Ticket) – begrenzte Plätze!

Weitergehende Informationen zum Programm gibt es unter:
deberkel.info/de/berkel-hanse-festival-2023/

Weitere Artikel