Montag, 24. Mai 2024
StartAus den OrtenBunter Abend zum Jubiläum

Bunter Abend zum Jubiläum

Der Festausschuss des SC Rot-Weiß Nienborg hat alle Veranstaltungen zum Jubiläum koordiniert, auch den Bunten Abend, der am 30. Juni ansteht.
Der Festausschuss des SC Rot-Weiß Nienborg hat alle Veranstaltungen zum Jubiläum koordiniert, auch den Bunten Abend, der am 30. Juni ansteht.

100 Jahre Rot-Weiß Nienborg – ein Highlight jagt zum Jubiläum das nächste. Am Freitag, 30. Juni 2023, steht der Bunte Abend mit einem abwechslungsreichen Programm, spannenden Attraktionen und anschließender Party auf dem Jubiläumsprogramm.

Jubiläum wird mit vielen Aktionen gefeiert

„Von einem reinen Fußballverein hin zu einem Verein für die ganze Familie“ – mit diesen Worten kann die 100-jährige Geschichte des SC Rot-Weiß Nienborg kurz und knapp zusammengefasst werden. Mit Stolz blickt der Verein seine Geschichte zurück und feiert das runde Jubiläum mit zahlreichen Aktivitäten.

Vorsitzender zieht positives Zwischenfazit

„Mit dem bisherigen Verlauf der Festivitäten sind wir sehr gut zufrieden. Alle Aktionen waren sehr gut besucht und das Wetter war stets auf unserer Seite“, zieht der erste Vorsitzende Martin Mensing ein positives Zwischenfazit. Bisherige Highlights waren die Winter-Ferienlager der Jugendfußballmannschaften in Reken, der Familientag Anfang, die Ferien-Freizeit an Pfingsten in Drewer, das Höketurnier an Fronleichnam, das Spiel der Alten Herren gegen die Traditionself des FC Schalke 04 und nicht zuletzt das Jugendturnier. Ein voller Erfolg war das Stickeralbum mit den einzelnen Stickern. Das fand bei den Jugendfußballern reißenden Absatz. Die Festschrift, Fanartikel und die Jubiläumskollektion können im Fanshop im Verkaufsraum und Getränkeshop der Tankstelle Wiemers erworben werden.

Im Rahmen der Jubiläums-Feierlichkeiten war auch die Traditionself des FC Schalke 04 mit Olaf Thon (l.) im Nienborger Eichenstadion zu Gast.
Im Rahmen der Jubiläums-Feierlichkeiten war auch die Traditionself des FC Schalke 04 mit Olaf Thon (l.) im Nienborger Eichenstadion zu Gast.

Bunter Abend im Festzelt am Wexter Kreuz

Das nächste Highlight steht unmittelbar bevor. Am 30. Juni 2023 steht im Festzelt auf dem Schützenfestplatz am Wexter Kreuz der „Bunte Abend“ auf dem Programm. Die Arbeitsgruppe verspricht den Besuchern ein kurzweiliges Programm. Für sein rundes Jubiläum erhält der Verein die Sportplakette des Bundespräsidenten, eine Ehrung des Deutschen Fußballbundes (DFB) und des Fußball- und Leichtathletikverbandes Westfalen (FLVW). Zudem werden verdiente Mitglieder des Vereins geehrt. Die Frauentanzgruppe des Vereins „Die Hupfdohlen“ wird die Besucher mit ihren Tänzen begeistern.

Zwei externe Gäste sorgen für Unterhaltung

Zur weiteren Unterhaltung wurden zwei externe Künstler verpflichtet. „Der eine Künstler lässt die Gäste lachen und staunen und wird jede Vernunft und Logik aus dem Gleichgewicht bringen. Der zweite Künstler ist dreimaliger deutscher Meister der Sportakrobatik. Das sind sicherlich zwei herausragende Akteure, die den Festabend zu einem unvergesslichen Fest machen werden“, freut sich der erste Vorsitzende auf zwei nicht alltägliche Attraktionen in Nienborg. Weitere Informationen möchte er zu den beiden Akteuren nicht preisgeben. Nach dem offiziellen Programm legt DJ Apix bis tief in die Nacht die richtig Musik für eine großartige Party auf.

Bunter Abend beginnt um 19.23 Uhr

Zu diesem Festabend sind alle aktuellen und ehemaligen Mitglieder, Sponsoren, Gönner, Freunde des Jubiläumsvereins und die gesamte Bevölkerung eingeladen. Die Türen des Zeltes sind ab 18.30 Uhr geöffnet, das Programm beginnt pünktlich um 19.23 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Weitere Artikel