Montag, 24. Mai 2024
StartAus der RegionDigitale Elternabende zur Berufswahl

Digitale Elternabende zur Berufswahl

Eltern bleiben die wichtigsten Berater, wenn es bei den Kindern um die Berufswahl geht. Die Bundeagentur für Arbeit organisiert zu diesem Thema verschiedene digitale Infoabende. Foto: Unsplash
Eltern bleiben die wichtigsten Berater, wenn es bei den Kindern um die Berufswahl geht. Die Bundeagentur für Arbeit organisiert zu diesem Thema verschiedene digitale Infoabende. Foto: Unsplash

Eltern spielen, wenn es um richtungsweisende erste Schritte ins Berufsleben geht, für ihre Kinder eine besondere Rolle. Doch der gute Rat fällt ihnen immer schwerer. Die Welt der Berufe ändert sich rasant, der technologische Wandel verändert alle Berufsbilder, Anforderungen und Perspektiven grundlegend.

Eltern wichtigste Ratgeber

Zwei Wochen lang bieten die digitalen Elternabende vom 13. bis zum 25. November Informationen und Beratung für Eltern als wichtigste Ratgeberinnen und Ratgeber ihrer Kinder. Unternehmen, Branchenverbände und Partner aus der Landespolitik bieten gemeinsam mit den NRW-Arbeitsagenturen neben Einblicken in die Ausbildung auch Ausblicke auf die beruflichen Entwicklungsperspektiven für junge Menschen. Dabei erfahren die Eltern viel über neueste Entwicklungen in den Berufsfeldern und erhalten lebhafte Einblicke in den konkreten Ausbildungsalltag, den die aktuellen Azubis der teilnehmenden Unternehmen und Betriebe ihnen vermitteln.

Alle Informationen und die Links zu den einzelnen Veranstaltungen gibt es im Internet

Unterstützen und ein gutes Gefühl geben

„Wir wollen Eltern unterstützen und ihnen nach Möglichkeit das gute Gefühl geben, ihre Kinder bei wegweisenden Entscheidungen kompetent und mit aktuellem Wissen beraten zu können“, sagte Roland Schüßler, Vorsitzender der Geschäftsführung der Regionaldirektion NRW der Bundesagentur für Arbeit. „Niemand weiß so gut wie die Eltern, wie ihre Kinder ‚ticken‘. Zudem sind sie für Ihre Kinder die wichtigsten Ratgeber. Aber wie ‚ticken‘ heutzutage die Unternehmen? Was hat sich in den einzelnen Berufsbildern, Branchen oder ganzen Wirtschaftszweigen verändert? Hier hat sich in den vergangenen zwanzig Jahren vieles gewandelt. Deshalb wünschen sich viele Eltern Informationen aus erster Hand. Von Unternehmen und Betrieben, von Ausbilderinnen und Ausbildern sowie aktuellen Auszubildenden.“

Auszubildende berichten über ihren Alltag

An insgesamt zwölf Terminen vom 13. November bis 25. November bieten Unternehmen aus NRW-Schlüsselbranchen einen kompakten Überblick über Berufsbilder, Ausbildungswege und Aufstiegschancen. Dazu gehören etwa die Metall- und Elektroindustrie, das Gesundheitswesen, das Handwerk und das Baugewerbe. Auch die IT-Branche kommt zu Wort, ebenso freie Berufe wie Rechts- und Steuerberatungskanzleien, die Verwaltung sowie die Polizei. Auszubildende berichten über ihren Alltag und Experten antworten auf Fragen zu Anforderungen und Möglichkeiten, wie zum Beispiel die studienintegrierte Ausbildung.

Gute Karriere- und Entwicklungsperspektiven

Dabei bietet gerade die betriebliche Ausbildung jungen Menschen gute Karriere- und Entwicklungsperspektiven, ist Ausbildungsmarktexperte Schüßler überzeugt: „NRW braucht Fachkräfte. Sie selbst auszubilden, ist für die Wirtschaft die beste Möglichkeit, Fachkräfte zu gewinnen. Ich freue mich sehr, dass wir zusammen mit unseren Partnerinnen und Partnern Eltern umfassend Beratung und Informationen zur Ausbildung anbieten können. Besonders möchte ich mich bei den teilnehmenden Unternehmen bedanken. Sie übernehmen die wichtige Aufgabe, stellvertretend für alle Unternehmen und Betriebe ihrer Branchen und Wirtschaftszweige aus dem Alltag zu berichten und die konkreten beruflichen Perspektiven fassbar darzustellen. Für dieses Engagement möchte ich mich jetzt schon bedanken.“

Die Termine und Inhalte der Elternabende im Einzelnen

Die Veranstaltungen starten in der Regel um 17.00 Uhr und dauern mit Antworten auf alle Fragen bis zu zwei Stunden. Für eine Teilnahme an den digitalen Info-Veranstaltungen benötigt man eine stabile Internetverbindung. Die einzelnen Links zu den Elternabenden und Einwahldaten findet man hier: https://www.arbeitsagentur.de/vor-ort/rd-nrw/elternabende

  • Montag, 13.11.             Auftaktveranstaltung mit dem Schulministerium: Start in die Karriere mit einer beruflichen Ausbildung
  • Dienstag, 14.11.            Baugewerbe NRW – Chancen im Hoch, Tief- und Ausbau
  • Mittwoch, 15.11.            Lebensmitteleinzelhandel – eine spannende, lebensnahe Branche
  • Donnerstag, 16.11.        Freie Berufe – großes Engagement für Patienten, Klienten und Kunden
  • Freitag, 17.11.              Jobzukunft in Gesundheitswesen und -Versicherungen
  • Montag, 20.11.              Beispiel IT-Branche: Duales Studium und studienintegrierte Ausbildung
  • Dienstag, 21.11.            Berufe für die Zukunft: Klima schützen mit dem Handwerk
  • Mittwoch, 22.11.            Metall- und Elektroindustrie, Ausbildung in einer Schlüsselindustrie
  • Donnerstag, 23.11.        Ausbildung in der Elektrotechnik: Gestalten Sie Zukunft mit Energie, Technik und Sicherheit
  • Freitag, 24.11.              Garten- und Landschaftsbau: Karrierewege in einem von über 1.000 Fachbetrieben in NRW.
  • Samstag, 25.11.            In eigener Sache: Karriere bei der Bundesagentur für Arbeit
  • Samstag, 25.11.            Komm ins Team 110 bei der Polizei NRW!

Fachkräfte für NRW gesucht

Die Folgen des demografischen, des technologischen und des ökologischen Wandels werden auch in NRW mittel- bis langfristig den Arbeitsmarkt prägen. Deshalb hat die NRW- Landesregierung im Mai eine Fachkräfteoffensive vorgestellt. Diesem Ziel schließen sich auf Initiative des arbeitsmarktpolitischen Beirats der Regionaldirektion NRW gemeinsam mit ihren Arbeits- und Ausbildungsmarktpartnern die Agenturen für Arbeit und Jobcenter in NRW an. Das Angebot der digitalen Elternabende zur Berufswahl startet pünktlich zum Beginn des neuen Ausbildungs- und Vermittlungsjahr 2023/2024 Anfang November. Weitere Wochen zur Berufsorientierung und digitale Elternabende sind geplant.

Weitere Artikel