Sonntag, 24. Mai 2024
StartAus den OrtenAhausEhrenamtsgala: Ahauser Ehrenamtspreise vergeben

Ehrenamtsgala: Ahauser Ehrenamtspreise vergeben

Comedian Matze Knop war mit seinem Programm "Mut zur Lücke" der Stargast bei der Ehrenamtsgala.
Comedian Matze Knop war mit seinem Programm „Mut zur Lücke“ der Stargast bei der Ehrenamtsgala.

Am Donnerstag, 21. September 2023, wurde im Rahmen der Ehrenamtsgala der Ehrenamtspreis der Sparkasse Westmünsterland „Zusammen für Ahaus“ verliehen. In einer ausverkauften Stadthalle trafen sich gut 550 Engagierte aus Ahaus und den Ortsteilen. Sie genossen einen kurzweiligen Abend mit Ehrungen und einem Show-Programm des Comedian Matz Knop. Bürgermeisterin Karola Voß und Anne Honermann, Regionalleiterin Ahaus der Sparkasse Westmünsterland in Ahaus, lobten die Vielfalt des Engagements in Ahaus und übergaben dann den Ehrenamtspreis in Höhe von jeweils 1.000 Euro an drei Projekte.

Preise für die Maidy Dogs, das Projektorchester und die Kitzrettung

Eine Auszeichnung ging an die Ahauser Maidy Dogs e.V., die mit einem Skatepass Nachwuchs fördern und an den Verein binden wollen. Auch das JAH! Projektorchester für Kinder und Jugendliche bekam einen Preis. Das Orchester ist ein ortsteilübergreifendes Projekt, bestehend aus sechs Musikvereinen, das die Freude am gemeinsamen Musizieren unterstützt. Über eine weitere Auszeichnung konnte sich die Kitzrettung AOWG freuen, die mit moderner Technik und viel Engagement Rehkitze und andere Wildtiere vor der Mahd der Wiesen finden und retten.

Auch Sieger des Foto-Wettbewerbs gekürt

Die Freiwilligen-Agentur „handfest“ nutzte die Gala, um die Preisträger des Fotowettbewerbs „Dein Foto – Dein Engagement“ auszuzeichnen. Hier wurden die Ahauser Tafel SkF, der Ambulante Paritätische Hospizdienst und die Stolpersteingänge von Hermann Löhring ausgezeichnet. Eine Ausstellung mit allen Beiträgen des Fotowettbewerbs ist aktuell im Foyer der Stadthalle zu sehen.

Matze Knop sorgt mit „Mut zur Lücke“ für viele Lacher

Als Höhepunkt des Abends, durch den Doris Zevenbergen als Moderatorin führte, sorgte Comedian Matze Knop mit seinem Programm „Mut zur Lücke“ für beste Laune im Saal und nahm immer wieder Bezug auf das Ehrenamt der Ahauserinnen und Ahauser. Er nahm die Absurditäten des Alltags, die Tücken der Technik und die Peinlichkeiten von Promis und Politikern scharfsinnig auf die Schippe und lieferte ein großartiges Live-Entertainment-Programm – natürlich inklusive der bekannten Kult-Parodien.

Weitere Artikel