Donnerstag, 24. April 2024
StartAus den OrtenAhausEintrag ins Goldene Buch

Eintrag ins Goldene Buch

Im Beisein von Ute Isferding vom Kreis Borken (l.) und Bürgermeisterin Karola Voß trug sich Margot Käßmann ins Goldene Buch der Stadt Ahaus ein.
Im Beisein von Ute Isferding vom Kreis Borken (l.) und Bürgermeisterin Karola Voß trug sich Margot Käßmann ins Goldene Buch der Stadt Ahaus ein.

Die Theologin und ehemalige Ratsvorsitzende der evangelischen Kirche in Deutschland Margot Käßmann war am Freitag, 27. Oktober 2023, zu Gast in Ahaus und hat sich in das Goldene Buch der Stadt Ahaus eingetragen.

Bedeutung und Auswirkungen der Reformation

Sie sprach im Rahmen einer Veranstaltung des Kreis Borken zum Themenjahr „1623 – Zwischen Himmel und Hölle“ über den Dreißigjährigen Krieg sowie die Bedeutung und die Auswirkungen der Reformation damals und heute.

Weitere Artikel