Dienstag, 24. Februar 2024
StartAus den OrtenAhausFünf neue Technikräume an der Anne-Frank-Realschule

Fünf neue Technikräume an der Anne-Frank-Realschule

Die Schülerinnen und Schüler freuen sich über fünf neue Technikräume in der Anne-Frank-Realschule Ahaus .
Die Schülerinnen und Schüler freuen sich über fünf neue Technikräume in der Anne-Frank-Realschule Ahaus .

Die Ahauser Anne-Frank-Realschule hat nun fünf komplett neu ausgestatte Räume zur Verfügung. Zwei neue Technikräume (1x Werken mit Metall, 1x Werken mit Holz), ein Maschinenraum mit Kreissägen und weiteren Arbeitsgeräten, ein CNC-Raum mit Laserschneidegerät und ein Arbeitsraum für Lehrpersonen zur Unterrichtsvorbereitung wurden am vergangenen Mittwoch, 22. November 2023, offiziell eingeweiht.

Alte Räume kernsaniert

Die ehemaligen Bio-/Chemie-/Kunst- und Werkräume aus den 50er Jahren wurden komplett kernsaniert und neu eingerichtet. Sie beinhalten nun einen 3D-Drucker, einen Notebookwagen mit 20 Notebooks sowie Lehrer-Notebooks für die Unterrichtsvorbereitung. Außerdem gibt es Notebooks für die Maschinensteuerung und interaktive Tafelsysteme mit Großformat-Displays. Die Kosten für den gesamten Umbau beziffert die Stadt mit knapp 1,2 Millionen Euro. Darin eingeschlossen sind die Kosten für neue Fenster und Türen, eine neue Heizung, Elektrik, die Lüftungsanlage, die neue Inneneinrichtung etc. sowie die neue Technikeinrichtung.

Weitere Artikel