Donnerstag, 24. April 2024
StartAus den OrtenKino im kult: Auftakt mit "Ostfriesisch für Anfänger"

Kino im kult: Auftakt mit „Ostfriesisch für Anfänger“

Das kult Westmünsterland in Vreden ist im Winter wieder einmal monatlich Schauplatz der Reihe "Kino im kult".
Das kult Westmünsterland in Vreden ist im Winter wieder einmal monatlich Schauplatz der Reihe „Kino im kult“.

Das kreiseigene kult Westmünsterland in Vreden, Kirchplatz 14, lädt zu einem besonderen Kinoerlebnis ein: Der Film „Ostfriesisch für Anfänger“ läuft am Donnerstag, 2. November 2023, um 19 Uhr. Die Veranstaltung gehört zu der Reihe „Kino im kult“ und der Eintritt ist kostenlos. Um Anmeldung beim kult entweder an der Information oder unter der Telefonnummer 02861/681-1415 wird allerdings gebeten.

Plattdeutscher Integrationskurs

In dem Film ist der plattdeutsch sprechende Uwe Hinrichs (Dieter Hallervorden) der Ansicht, der letzte Ostfriese zu sein. Wider Willen muss der Eigenbrötler einen Integrationskurs für ausländische Fachkräfte übernehmen. Eigentlich sollten sie Hochdeutsch lernen, doch Hinrichs bringt ihnen kurzerhand Platt bei. Seine ungewöhnlichen Lehrmethoden haben einige Überraschungen zur Folge und münden in einer juristischen Meisterleistung.

Dritte Runde der Reihe „Kino im kult“

Das kult Westmünsterland in Vreden startet gemeinsam mit der Stadt Vreden nun bereits in die dritte Runde seiner Programmreihe „Kino im kult“ mit Vorführungen aus der Filmgeschichte. Zwischen November 2023 und März 2024 läuft monatlich jeweils ein Klassiker. Davor gibt es jeweils eine kurze filmwissenschaftliche Analyse. Ziel der Veranstaltungen ist es, Spaß am Kino und am Medium Film zu vermitteln und gleichzeitig Interesse an der Filmkultur zu wecken.

Vier weitere Filme im Programm

  • Donnerstag, 14. Dezember 2023, 19 Uhr: „Manche mögen’s heiß“ (USA 1959; Regie: Billy Wilder)
  • Donnerstag, 11. Januar 2024, 19 Uhr: „Cat Ballou – Hängen sollst du in Wyoming“ (USA 1965; Regie: Elliot Silverstein)
  • Donnerstag, 8. Februar 2024, 19 Uhr: „Blade Runner“ (USA 1982; Regie Ridley Scott)
  • Donnerstag, 14. März 2024, 19 Uhr: „Im Westen nichts Neues“ (Deutschland 2022; Regie: Edward Berger)

Weitere Infos zur Reihe gibt es auch unter www.kult-westmuensterland.de/veranstaltungen/kino-im-kult/.

Weitere Artikel