Freitag, 24. Februar 2024
StartAus den Orten„Legden-Achter“ auf Tour

„Legden-Achter“ auf Tour

Der „Legden-Achter“ gesellte sich in Ootmarsum zu den „Poaskearls“.
Der „Legden-Achter“ gesellte sich in Ootmarsum zu den „Poaskearls“.

Der „Legden-Achter“, ein Radler-Klübchen von vier Ehepaaren aus dem Dahliendorf, hat auf seiner Jahres-Tour von Nordhorn aus in zwei Ausflügen das Dinkelland in den Niederlanden besucht. Nachdem die erste Tour zum Kloster Frenswegen fast vom „Winde verweht“ worden wäre, erwischte der „Achter“ bestes Radlerwetter auf dem Ausflug nach Ootmarsum, der „Kunststadt des Ostens“ mit seinen zahlreichen Ateliers. Beeindruckend für die Legdener Radler-Gruppe die Installation der acht „Poaskearls“ (Foto), die jeweils am Ostermontag beim „vlöggeln“ Hand in Hand durch die Stadt laufen. Die St.-Nikolaus-Kirche in Denekamp stand auf dem Besuchsprogramm des dritten Reisetages.

Weitere Artikel