Samstag, 24. April 2024
StartAus den OrtenAhausLions-Benefizkonzert: Wesseler übergibt an Arke

Lions-Benefizkonzert: Wesseler übergibt an Arke

Beim Benefizkonzert „Aus der neuen Welt“ des LIONS-Clubs Hamaland führte das Orchesterzentrum/NRW Werke von Dvorak und Gershwin auf, die in den USA entstanden sind.
Beim Benefizkonzert „Aus der neuen Welt“ des LIONS-Clubs Hamaland führte das Orchesterzentrum/NRW Werke von Dvorak und Gershwin auf, die in den USA entstanden sind.

Zwölf Jahre lang hat Markus Wesseler die jährlichen Benefizkonzerte des Lions-Club Hamaland konzipiert und organisiert. Nun hat er sich mit einem Konzert „Aus der neuen Welt“ von dieser Aufgabe verabschiedet. Gleichzeitig stellte man dem Publikum den Nachfolger, Henk-Jan Arke, vor.

Junge Künstler locken zahlreiche Besucher ins Schloss Ahaus

Trotz Karneval war das Konzert des Lions-Club Hamaland im Schloss Ahaus wieder gut besucht. Die jungen Künstler aus dem Orchesterzentrum/NRW unter der Leitung von Prof. Alexander Hülshoff spielten die „Indianische Serenade“ von Antonin Dvorak. Auch der 2. Satz aus seiner 9. Sinfonie, die den Beinamen „Aus der neuen Welt“ trägt, stand auf dem Programm. Nach der Pause wurde die „Rhapsody in Blue“, das bekannteste Werk des 1898 in New York geborenen Amerikaners George Gershwin aufgeführt. Prof. Hülshoff gab dem Publikum interessante Informationen zur Lebenssituation der Künstler und zur Entstehungsgeschichte der Werke.

Erlöse kommen vielen Schülern in der Region zugute

Die Erlöse aus den Eintrittsgeldern und aus dem Verkauf der speziellen Lions-Weine in der Pause fließen wieder in die Projekte Klasse 2000 und Lions-Quest. Mit diesen erfahren Grund- und weiterführende Schulen in Vreden, Stadtlohn, Südlohn und Gescher seit vielen Jahren Unterstützung.

Markus Wesseler (rechts) verabschiedet sich nach 12 Jahren vom Konzertpublikum und dankt Prof. Alexander Hülshoff (links) für die gute Zusammenarbeit.
Markus Wesseler (rechts) verabschiedet sich nach 12 Jahren vom Konzertpublikum und dankt Prof. Alexander Hülshoff (links) für die gute Zusammenarbeit.

Weitere Artikel