Donnerstag, 24. April 2024
Aus den OrtenAhausMitmach-Konferenz des Rundes Tischs Nachhaltigkeit

Mitmach-Konferenz des Rundes Tischs Nachhaltigkeit

Der Runde Tisch Nachhaltigkeit Ahaus lädt zur Mitmach-Konferenz in die Tonhalle ein.
Der Runde Tisch Nachhaltigkeit Ahaus lädt zur Mitmach-Konferenz in die Tonhalle ein.

Der Runde Tisch Nachhaltigkeit lädt alle Interessierten ein zu seiner nächsten Mitmach-Konferenz am Samstag, 13. April 2024, von 10 bis 16 Uhr in der Tonhalle Ahaus. Der Runde Tisch ist eine Bürgerinitiative, die derzeit mit fünf Arbeitsgruppen an lokalen Nachhaltigkeitsprojekten arbeitet. Schirmherrin ist Bürgermeisterin Karola Voß. Auf der Konferenz werden die aktiven Gruppen und ihre seit der Gründung 2020 erreichten Ziele vorgestellt.

Impulsvortrag von Bärbel Höhn

Bärbel Höhn, gut bekannt als ehemalige NRW-Umweltministerin und derzeit Energiebeauftragte für Afrika des Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, gibt einen Impuls und führt mit den Anwesenden ein Gespräch, wie Engagement „von unten“ gelingt. In der Haupt-Arbeitsphase der Konferenz besteht die Möglichkeit, sich bestehenden Gruppen anzuschließen oder neue zu gründen.

Anmelden bei der VHS

Die Konferenz wird veranstaltet vom Runden Tisch Nachhaltigkeit in Zusammenarbeit mit dem Westmünsterland-Form (aktuelles forum VHS, Biostation Zwillbrock, TAA Ahaus). Die Teilnahme kostet nichts, erforderlich ist eine Anmeldung an der VHS: vhs-aktuellesforum.de; 02561 95370.

Sven Asmuss
Sven Asmuss
Sven Asmuß, Redakteur, fest im Münsterland verwurzelt, mag den Kontakt zu anderen Menschen und deren spannende Geschichten. Familienmensch und Sportfan.
Weitere Artikel