Donnerstag, 24. April 2024
StartAus den OrtenAhausNeue Fuchsmajore gesucht

Neue Fuchsmajore gesucht

Die amtierenden Fuchsmajore Caro Häring (Großpferde) und Franzi Philips (Ponys) laden zur Fuchsjagd ein.
Die amtierenden Fuchsmajore Caro Häring (Großpferde) und Franzi Philips (Ponys) laden zur Fuchsjagd ein.

Am Sonntag, 28. Oktober 2023, richtet die Fuchsjagdgemeinschaft Ahaus-Stadtlohn ihre traditionelle „Fuchsjagd“ (Ausritt mit Pferden und Kutschen) aus. Es laden die amtierenden Fuchsmajore Caro Häring (Großpferde) und Franzi Philips (Ponys) ein. Treffen ist um 9 Uhr in der Gaststätte Voss in Quantwick zum gemeinschaftlichen Frühstück.

Ausritt durch die herbstliche Umgebung

Um 10 Uhr starten die Reiter und Kutschen zum Austritt durch die herbstliche Umgebung von Ahaus. Freunde, Bekannte und Interessierte sind herzlich eingeladen, die Reiter auf dem Planwagen und den Kutschen zu begleiten. Das Feld sammelt sich ca. 13.30 Uhr auf einem Feld in direkter Nähe zum Schützenfestplatz von Quantwick-Unterortwick. Hier beginnt die Jagd auf den „Fuchsschwanz“, um die diesjährigen neuen Fuchsmajore zu ermitteln. Anschließend geht es zum gemeinsamen Mittagessen zur Gaststätte Voss mit gemütlichem Ausklang. Musikalisch begleitet und unterstützt wird die Reiterschaft vom Bläsercorps des Hegering Ahaus-Heek e.V.. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und jeder kann auf eigene Gefahr teilnehmen.

Weitere Artikel