Samstag, 24. April 2024
StartAus der RegionNeuer Präsident beim Lions Club

Neuer Präsident beim Lions Club

Hendrik Bils (l.) übernahm die Präsidentschaft beim Lions Club Nordwest-Münsterland von Dr. Georg Grüber.
Hendrik Bils (l.) übernahm die Präsidentschaft beim Lions Club Nordwest-Münsterland von Dr. Georg Grüber.

Der Lions Club Nordwest-Münsterland hat seit dem 1. Juli 2023 einen neuen Präsidenten. Der Gronauer Dr. Georg Grüber hat die Leitung des gemeinnützigen Vereins für das nächste Jahr in die Hände von Hendrik Bils aus Schöppingen gelegt. Nach den Regeln der Lions Organisation ergibt sich jedes Jahr ein Wechsel in der Präsidentschaft.

Schwerpunkte des neuen Lionsjahres präsentiert

Während der Präsidentschaftsübergabe dankte der neue Präsident Georg Grüber und seiner Frau Monika für das vielfältig und interessant gestaltete Jahr mit Veranstaltungen zum Thema „Nachhaltigkeit … nicht nur heiße Luft!“. Danach stellte Hendrik Bils Schwerpunkte und geplante Aktivitäten des kommenden Lionsjahres mit dem übergeordneten Motto „Leben in Zeiten des Wandels – Change/Chance“ vor. Neben informativen Vorträgen und dem Austausch über aktuelle Probleme unserer Zeit stehen dabei auch gemeinsame Aktivitäten im Mittelpunkt.

Adventskalender und Bücherbasar

So wird im November 2023 wieder der Adventskalender des Clubs mit äußert attraktiven Gewinnen verkauft. Der traditionelle Bücherbasar im Ahauser Schloss findet in diesem Jahr am 18. und 19. November mittlerweile schon zum 26. Mal statt. Aus diesen und anderen Aktivitäten spendet der Lionsclub jedes Jahr weit über 25.000 Euro in der Region. So werden auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Vereine und gemeinnützige Institutionen von den Erlösen des Adventskalenders und des Bücherbasares profitieren.

Unter dem internationalen Lions-Motto „We serve“ steht dabei stets das Wohl der Gesellschaft im Mittelpunkt. Hendrik Bils ist Rechtsanwalt und Landwirt. Er ist 42 Jahre alt, verheiratet und hat zwei Kinder.
nordwest-muensterland.lions.de

Weitere Artikel