Dienstag, 24. Februar 2024
StartAus den OrtenNikolausumzug in Stadtlohn

Nikolausumzug in Stadtlohn

Am Dienstag, 5. Dezember 2023, läuft der Nikolausumzug wieder vom Stadtlohner Busbahnhof zum Rathaus.
Am Dienstag, 5. Dezember 2023, läuft der Nikolausumzug wieder vom Stadtlohner Busbahnhof zum Rathaus.

Die Adventszeit steht bevor – und mit ihr der jährliche Nikolausumzug in Stadtlohn. Am 5. Dezember 2023 kommt der Nikolaus in die Innenstadt.

Umzug vom Busbahnhof zum Rathaus

Traditionell versammeln sich die Schulkinder gegen 17 Uhr am Busbahnhof. Von dort aus ziehen sie gemeinsam mit dem Nikolaus über Dufkampstraße, Hagenstraße, Stiftsweg, Klosterstraße und Eschstraße zum Marktplatz. Dort findet auch der Empfang des Nikolauses sowie des Knechts Ruprecht statt. Der Nikolaus hält seine Ansprache wie gewohnt auf dem Rathausbalkon.

Kleinkinder bekommen Nikolaustüten an der Stadthalle

Die Nikolaustüten erhalten die Kleinkinder zwischen 14 und 17 Uhr in der Stadthalle. Auf die älteren Kinder warten die Überraschungen auf dem Marktplatz. Wie auch in den vergangenen Jahren besteht der Inhalt der Tüten aus Äpfeln, Orangen, Nüssen und Süßigkeiten.

Finanzierung über Theatervorstellungen

Etwa 3.000 Nikolaustüten warten auf die Kinder. Die Finanzierung dieser ist hauptsächlich durch die insgesamt fünf Aufführungen des Nikolaustheaters möglich. Der Nikolausumzug endet gegen 18.30 Uhr.

Verkehrseinschränkungen

Der Busbahnhof wird ab 15.30 Uhr für den Linienverkehr gesperrt sein. Die betroffenen Linien werden umgeleitet. Die entsprechenden Streckenabschnitte werden für den Nikolausumzug gesperrt sein. Das bedeutet, dass ab 16.30 Uhr die gesamte Innenstadt vom Busbahnhof über den Marktplatz gesperrt sein wird. PKWs können somit bis circa 18 Uhr nicht mehr in die Innenstadt einfahren.

Weitere Artikel