Donnerstag, 24. Juni 2024
StartAus den OrtenAhausRasenplätze bleiben bis Jahresende gesperrt

Rasenplätze bleiben bis Jahresende gesperrt

Witterungsbedingt war keine andere Entscheidung möglich und zu erwarten: Die Rasenplätze in Ahaus bleiben bis zum Jahresende gesperrt.
Witterungsbedingt war keine andere Entscheidung möglich und zu erwarten: Die Rasenplätze in Ahaus bleiben bis zum Jahresende gesperrt.

Die Rasenplätze in Ahaus und in den Ortsteilen bleiben bis zum Ende des Jahres gesperrt. Das teilt der städtische Baubetriebshof mit. Die Sportanlagen können mit Ausnahme des Kunstrasenplatzes witterungsbedingt nicht bespielt werden.

Weitere Infos über die Sportplatzampel

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Baubetriebshof bedanken sich bei allen Platzwarten für die gute Zusammenarbeit und wünschen eine angenehme Weihnachtszeit sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr. Infos zur Bespielbarkeit der Plätze bietet die Sportplatzampel der Stadt Ahaus: www.stadt-ahaus.de/de/sportplaetze/index.php

Weitere Artikel