Sonntag, 24. April 2024
StartAus den OrtenRunder Tisch zum Übergang

Runder Tisch zum Übergang

Vertreter der Stadtlohner Schulen, des Schulträgers und Eltern der Viert- und Fünftklässler haben sich zum Übergang ausgetauscht.
Vertreter der Stadtlohner Schulen, des Schulträgers und Eltern der Viert- und Fünftklässler haben sich zum Übergang ausgetauscht.

Der Übergang von der Grundschule auf eine weiterführende Schule ist immer ein besonderes Ereignis für Kinder und ihre Eltern. Deshalb trifft sich einmal im Jahr der „Runde Tisch“ der Stadtlohner Schulen, bestehend aus der Stadt Stadtlohn als Schulträger, den Stadtlohner Schulen und Eltern der vierten und fünften Klasse, um den Übergang in die weiterführenden Schulen zu reflektieren und Optimierungsmöglichkeiten zu besprechen.

Positives Übergangsmanagement

Während der Sitzung äußerten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer äußerst positiv über die Informationsabende, die Tage der offenen Tür und das Übergangsmanagement im vergangenen Jahr. 

Enge Zusammenarbeit aller Schulen

Ein besonderes Augenmerk lag dabei auf der engen Zusammenarbeit der Schulen in Stadtlohn. Die Kooperation und die kurzen Dienstwege gewährleisten eine effiziente Kommunikation. Dieser Ansatz ermöglicht es den Schulen, die Übergänge auf alle drei Schulformen – Gymnasium, Realschule und Hauptschule – optimal zu gestalten.

Weitere Artikel