Sonntag, 24. Juni 2024
StartAus den OrtenAhausStaatsschutz ermittelt nach Steinwürfen

Staatsschutz ermittelt nach Steinwürfen

Nach Steinwürfen auf kirchliche Einrichtungen in Ahaus bittet die Polizei um Hinweise. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen. Foto. pixabay
Nach Steinwürfen auf kirchliche Einrichtungen in Ahaus bittet die Polizei um Hinweise. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen. Foto. pixabay

Steine gegen das evangelische Gemeindehaus sowie gegen das Pfarrheim der Kirchengemeinde St. Mariä Himmelfahrt an der Marienstraße haben Unbekannte geworfen. An beiden Gebäuden entstand Sachschaden.

Politischer Hintergrund nicht ausgeschlossen

Zu den Geschehen kam es an der Wüllener Straße sowie an der Marienstraße zwischen Donnerstag, 7. Dezember 2023, 18 Uhr, und Freitag, 8. Dezember 2023, 8.15 Uhr. Die Ermittlungen hat der Staatsschutz des Polizeipräsidiums Münster aufgenommen. Ein politischer Hintergrund kann nicht ausgeschlossen werden. Zeugen werden gebeten, Kontakt mit dem Kriminalkommissariat Ahaus unter Tel. 02561/9260 aufzunehmen.

Weitere Artikel