Samstag, 24. April 2024
StartAus den OrtenAhausVerabschiedung von Mechthild Hollekamp

Verabschiedung von Mechthild Hollekamp

Mechthild Hollekamp wurde im Kreise der Kollegen, der Verwaltungsspitze und im Beisein ihres Ehemannes Erwin offiziell verabschiedet.
Mechthild Hollekamp wurde im Kreise der Kollegen, der Verwaltungsspitze und im Beisein ihres Ehemannes Erwin offiziell verabschiedet.

Bereits Ende Juni ist Mechthild Hollekamp aus dem Dienst an der Villa van Delden mit dem Eintritt in die Altersrente nach mehr als sieben Dienstjahren ausgeschieden. Urlaubsbedingt fand am Mittwoch, 19. Juli 2023, die offizielle Verabschiedung im Beisein ihres Ehemanns Erwin im Schlosshotel statt.

Engagiert und hilfsbereit

Seit 2015 betreute Mechthild Hollekamp die Villa van Delden und kümmerte sich um alle großen und kleinen Probleme rund um die Veranstaltungen in der Villa. Dabei stellten die fast 200 Trauungen jährlich sicherlich einen Schwerpunkt ihrer Tätigkeit dar. Engagiert und hilfsbereit betreute sie die Brautpaare.

Dank von der Bürgermeisterin

Für ihre engagierte und sehr zuverlässige Arbeit bedankten sich Bürgermeisterin Karola Voß, Verwaltungsvorstand Werner Leuker, Fachbereichsleiter Reinhold Benning, aus der Kollegenschaft Bettina Plümer und Frank Gerwing, die Personalratsvorsitzende Maria Leveling sowie Matthias Hartmann vom Fachbereich Personal.

Weitere Artikel