Donnerstag, 24. Juni 2024
StartAus den OrtenVredener Heimatpreis 2024

Vredener Heimatpreis 2024

Die Stadt Vreden wmöchte im Jahr 2024 erstmals den Heimatpreis vergeben. Bis zum 30. Juni 2024 kann man sich bewerben oder vorscjhlagen lassen.
Die Stadt Vreden wmöchte im Jahr 2024 erstmals den Heimatpreis vergeben. Bis zum 30. Juni 2024 kann man sich bewerben oder vorscjhlagen lassen.

Das ehrenamtliche Engagement soll weiter gefördert werden – das hat das Land NRW mit der Bereitstellung weiterer Fördermittel beschlossen. Nachahmenswerte Praxisbeispiele im Bereich der Gestaltung von Heimat sollen dabei hervorgehoben werden. Getreu dem Motto „Heimat wächst von unten“ erfährt das lokale Engagement von zigtausend ehrenamtlich Tätigen Würdigung.

Rat der Stadt Vreden hat Kriterien festgelegt

Die Bewerbungskriterien wurden erstmals vom Rat der Stadt Vreden für den Förderzeitraum 2024 bis 2027 festgelegt. Demnach können zur Verleihung des Heimatpreises Vereine, Gruppierungen, Initiativen oder auch Einzelpersonen vorgeschlagen werden, die besonderes Engagement innerhalb der Stadt Vreden leisten, wobei das Engagement des Preisträgers zumindest einen Bezug zu einem der nachfolgend festgelegten Kriterien haben muss:

  • Erhaltung, Pflege und Förderung von Bräuchen
  • Besonderes Engagement für Kultur und Tradition
  • Besondere Verdienste um die Heimat
  • Das Projekt ist gemeinnützig und nicht kommerziell
  • Das Projekt ist für die Öffentlichkeit nutz- oder erlebbar
  • Das Projekt fördert das Gemeinschaftserlebnis und/oder die lokale Identität in Vreden
  • Von der Förderung ausgeschlossen sind laufende Personal- u. Betriebskosten, sowie vereinsübliche Ausstattung

Geeignete Preisträger finden

„Jetzt gilt es, für das Jahr 2024 geeignete Preisträger zu finden. Ab sofort nehmen wir entsprechende Vorschläge und Bewerbungen entgegen“, freuen sich Bürgermeister Dr. Tom Tenostendarp und Erster Beigeordneter Bernd Kemper auf zahlreiche Vorschläge.

Bewerbungsfrist endet am 30. Juni 2024

Die Stadt Vreden möchte dieses Engagement mit dem Heimatpreis würdigen und bittet dafür ab sofort bis zum 30. Juni 2024 um entsprechende Vorschläge und/oder Bewerbungen – entweder per Formular auf der städtischen Homepage www.vreden.de, per Mail an Jutta.Dechering@vreden.de oder per Post an die Stadt Vreden, z.Hd. Jutta Dechering, Burgstraße 14, 48691 Vreden. Dabei sind Name und Kontaktdaten des potenziellen Preisträgers sowie der einreichenden Person zu nennen. Zudem muss begründet werden, warum genau die nominierte Person bzw. der Verein oder die Institution den Preis erhalten soll. Der Heimatpreis soll im Herbst dieses Jahres verliehen werden.

Weitere Artikel