Sonntag, 24. Mai 2024
Aus den OrtenVredenZehnte Auflage für den Vredener Firmenlauf

Zehnte Auflage für den Vredener Firmenlauf

  • Anmeldungen ab sofort
  • Mehrere Altersklassen
  • 4 Läufer in einer Staffel
Der Vredener Firmenlauf, der traditionell auf einer Strecke durch den Stadtpark gelaufen wird, findet in diesem Jahr zum zehnten Mal statt. Anmeldungen sind bereits möglich.

Es wird wieder sportlich. Das Ausdauerteam Vreden lädt zum zehnten Mal alle laufbegeisterten Sportlerinnen und Sportler am Freitag, 26. Mai, um 18.30 Uhr zum Mitmachen beim Vredener Firmenlauf ein.

Auch bei der Jubiläumsausgabe hält das Ausdauerteam Vreden an ihrem bewährten, erfolgreichen Konzept fest. Eine, mit etwas Training für jeden machbare, Distanz von fünf Kilometern durch den Vredener Stadtpark ist für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu absolvieren. Neben dem sportlichen Aspekt, der natürlich zum Firmenlauf dazugehört, ist vielen ebenfalls das gemeinschaftliche Zusammensein mit den Kolleginnen und Kollegen nach dem Lauf sehr wichtig. Erst fürs Team Gas geben auf der Laufstrecke und anschließend zusammen Party feiern – da ist man beim Firmenlauf genau richtig, denn bei bester Bewirtung und musikalischer Unterhaltung kann man den Abend wunderbar ausklingen lassen.
Eine Firmenstaffel besteht aus vier Teilnehmern. Wertung erfolgt nach Männerstaffeln, Frauenstaffeln und Mixedstaffel. Sollte jemand keine Staffel zusammenbekommen, ist es auch kein Problem. Einzelläuferinnen und Einzelläufer sind natürlich ebenfalls willkommen.
Es wird darauf hingewiesen, dass sich der Vredener Firmenlauf nicht nur auf Vredener Firmen bezieht. Gerne dürfen auch Staffeln aus allen Teilen des Kreises starten. Im letzten Jahr waren bereits Staffeln aus Ahaus, Stadtlohn, Borken mit von der Partie und die Organisatoren würden sich sehr freuen, wenn das weiter wachsen würde. Alle weiteren wichtigen Infos findet man auf der neuen Homepage. Dort kann man auch bereits Staffeln anmelden.
• www.firmenlaufvreden.de

Silke Sandkötter
Silke Sandkötter
Silke Sandkötter, Team Lead Redaktion, gebürtige Münsterländerin, liebt die spannenden Geschichten der Region und lebt die Wochenpost seit vielen Jahren. Stets neugierig und auf der Suche nach neuen Themen aus der Region.
Weitere Artikel