Donnerstag, 24. April 2024
Aus den OrtenDiebstahl von Verkehrsschildern in Stadtlohn

Diebstahl von Verkehrsschildern in Stadtlohn

In den vergangenen Wochen kam es in Stadtlohn vermehrt zu Diebstählen von Verkehrsschildern.
In den vergangenen Wochen kam es in Stadtlohn vermehrt zu Diebstählen von Verkehrsschildern.

In den vergangenen Wochen ist es vermehrt zu Diebstählen von Verkehrsschildern gekommen. Es wurden absolute Halteverbotsschilder sowie Ortseingangsschilder entwendet.

Schwerwiegende Eingriffe in den Straßenverkehr

Die Stadt Stadtlohn möchte darüber informieren, dass es sich bei diesen Fällen keineswegs um Kavaliersdelikte handelt, sondern um schwerwiegende Eingriffe in den Straßenverkehr.

Appell an die Vernunft

Verkehrsschilder erfüllen eine wesentliche Funktion für die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer. Ihr Fehlen kann zu gefährlichen Situationen führen und stellt eine erhebliche Störung des regulären Straßenverkehrs dar. Aus diesem Grund appelliert die Stadt an die Vernunft und das Verantwortungsbewusstsein aller Bürgerinnen und Bürger, solche Handlungen zu unterlassen.

Anzeigen sind bei der Polizei gestellt

Der Diebstahl von Verkehrsschildern ist ein strafrechtlich relevantes Vergehen. Die Stadt Stadtlohn hat daher Anzeige bei der Polizei erstattet und bittet um Mithilfe bei der Aufklärung dieser Vorfälle.

Sven Asmuss
Sven Asmuss
Sven Asmuß, Redakteur, fest im Münsterland verwurzelt, mag den Kontakt zu anderen Menschen und deren spannende Geschichten. Familienmensch und Sportfan.
Weitere Artikel