Samstag, 24. April 2024
Aus den Orten20. Auflage für den Stadtlohner Citylauf

20. Auflage für den Stadtlohner Citylauf

Den jüngsten Läuferinnen und Läufern ist beim Citylauf traditionell der erste Start vorbehalten.
Den jüngsten Läuferinnen und Läufern ist beim Citylauf traditionell der erste Start vorbehalten.

Der Stadtlohner Citylauf feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen, seit 2004 ist er fester Bestandteil des Laufkalenders in der Region. Am Freitag, 10. Mai 2024, geht es vom bekannten Standort mit Start- und Zielbereich vor der Stadthalle wieder durch die City. Wie bisher wird der Citylauf durch die Lauf- und die Triathlon-Abteilung des SuS Stadtlohn ausgerichtet.

Termin liegt auf einem Brückentag

Der SuS Stadtlohn hofft, dass zum Beginn des Wonnemonats Mai die Lust der Läuferinnen, Läufer und Zuschauer auf eine derartige Veranstaltung groß ist und viele dem Angebot folgen, um wieder gemeinsam einen Lauf zu absolvieren, in diesem Jahr erstmalig an einem langen Wochenende nach Christi Himmelfahrt. Und natürlich auch gerne wieder mit den Kollegen der Firma, dem Stammtisch oder Kegelclub oder sonstigen Gemeinschaften. Besonders ans Herz gelegt wird die Familienstaffel über die Zehn-Kilometer-Strecke mit jeweils drei Teilnehmern.

Bewährte Strecke durch die Stadt

Die mittlerweile bewährte 1,67 Kilometer lange Strecke unter Einbeziehung der Innenstadt mit Umrundung der St. Otger Kirche und Start- und Zielbereich an der Stadthalle ist für die Erwachsenen drei (fünf Kilometer) bzw. sechs Mal (zehn Kilometer) zu absolvieren.

Firmen- und Teamlauf wieder im Angebot

Neben den Einzelwertungen werden natürlich auch wieder der Firmenlauf und der Teamlauf angeboten. Im Rahmen des Jedermannlauf (fünf Kilometer) können sich Angehörige eines Unternehmens oder einer Institution (Firmenlauf) sowie Stammtische, Kegelclubs, Familien, Vereine oder andere Gemeinschaften als „Team“ anmelden. Ein Team besteht aus maximal fün Personen, die drei Schnellsten kommen in die Wertung.

Familienstaffel im Zehn-Kilometer-Lauf

Bereits zum dritten Mal wird auch 2024 eine Familienstaffel im Rahmen der Zehn-Kilometer-Distanz ausgetragen. Eine Staffel besteht aus drei Läufern einer Familie, wobei mindestens ein Läufer unter 16 Jahren sein muss (Jahrgang 2009 oder jünger). Jeder Staffelläufer bestreitet zwei Runden und übergibt beim Wechsel die Startnummer.

Beim Jedermannlauf muss die Strecke durch die Stadtlohner Innenstadt drei Mal, beim Hauptlauf sogar sechs Mal bewältigt werden. Start und Ziel befinden sich an der Stadthalle.
Beim Jedermannlauf muss die Strecke durch die Stadtlohner Innenstadt drei Mal, beim Hauptlauf sogar sechs Mal bewältigt werden. Start und Ziel befinden sich an der Stadthalle.

Bambini- und Schülerlauf zum Auftakt

Wie gewohnt werden in diesem Jahr auch wieder der teilnehmerstärkste Kindergarten und die Grundschule mit den meisten Teilnehmern gesucht und mit dem Bürgermeisterpokal ausgezeichnet. In diesem Zusammenhang werden in den nächsten Tagen Vertreter der SuS-Abteilungen Kontakt mit den Kindergärten, Kindertagesstätten und Schulen aufnehmen, um für die Veranstaltung zu werben.

Drei Trainingseinheiten für die Jüngsten

Für die Kindergartenkinder und Schüler wird auch in diesem Jahr wieder ein besonderer Service angeboten. In den letzten drei Wochen (24. und 30. April sowie am 8. Mai) vor dem Lauf bieten erfahrene Trainer und Betreuer der Leichtathletikabteilung eine Trainingsmöglichkeit als Vorbereitung an. Das Training findet jeweils mittwochs von 17 bis 18 Uhr im Losberg-Stadion statt.

Erster Start um 16.45 Uhr

Die Wettkämpfe beginnen um 16.45 Uhr mit dem Bambinilauf über 400 Meter (kein Mindestalter), gefolgt vom Schülerlauf (1.250 Meter, Start 17.15 Uhr, Jahrgang 2011-2018). Der Kemper-Citylauf über 10.000 Meter (inkl. Familienstaffel) startet um 18.15 Uhr, gefolgt von den 5.000 Meter-Läufen (Jedermann-, Firmen- und Teamlauf) mit Start um 19.30 Uhr.

Anmeldungen ausschließlich Online

Die Zeitmessung erfolgt wie in den letzten Jahren über ein Transponder-System welches in der Startnummer integriert ist (außer Bambinilauf). Neben Urkunden für jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer (Online-Druck) winken Geldpreise für die drei Erstplatzierten der Gesamtwertung bei den Männern und Frauen über die fünf und zehn Kilometer sowie Sachpreise für die Team- und Firmenläufe und Familienstaffel. Anmeldungen sind in Kürze ausschließlich online über die Citylauf-Homepage möglich. Die Anmeldung für den Firmen- und Team-Lauf ist nur mit Voranmeldung möglich, Nachmeldungen am Veranstaltungstag sind ausgeschlossen. Der Meldeschluss für den Citylauf ist der 5. Mai 2024. Nachmeldungen sind am Veranstaltungstag bis eine Stunde vor dem jeweiligen Start möglich (Startgebühr zuzüglich Nachmeldegebühr zwei Euro).

Sven Asmuss
Sven Asmuss
Sven Asmuß, Redakteur, fest im Münsterland verwurzelt, mag den Kontakt zu anderen Menschen und deren spannende Geschichten. Familienmensch und Sportfan.
Weitere Artikel