Donnerstag, 24. Mai 2024
StartAus den OrtenAhausSportabzeichen beim VfL Ahaus

Sportabzeichen beim VfL Ahaus

Beim VfL Ahaus kann ab sofort wieder das Sportabzeichen ablegen. Sonntags von 10 bis 12 Uhr sind die leichtathletischen Disziplinen dran.
Beim VfL Ahaus kann ab sofort wieder das Sportabzeichen ablegen. Sonntags von 10 bis 12 Uhr sind die leichtathletischen Disziplinen dran.

Beim VfL Ahaus ist die Sportabzeichensaison eröffnet. Immer sonntags von 10 bis 12 Uhr haben interessierte Sportbegeisterte, Familien und Gruppen die Möglichkeit, für die Disziplinen des Deutschen Sportabzeichens zu trainieren. Treffpunkt ist das Stadion am Stadtpark.

Team des Vereins nimmt Leistungen ab

Das Team um Abteilungsleiter Ulrich Schücker und Linas Oonk-Maatmann stehen dabei mit Rat und Tat zur Seite und nehmen die Leistungen entsprechend der Spezifikation für Alter und Geschlecht ab.

Höchste sportliche Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports

Fitness bei Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination sind gefragt, wenn die Bedingungen des Deutschen Sportabzeichens erfüllt werden wollen. Es ist die höchste sportliche Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports. Interessierte und Neueinsteiger sind willkommen, eine Anmeldung oder Vereinsmitgliedschaft ist nicht erforderlich.

Termine für weitere Sportarten

  • Abnahme Leichtathletik: Sonntags, 10 bis 12 Uhr, Treffpunkt Stadion im Stadtpark.
  • Abnehme Radfahren: jeden zweiten Sonntag im Monat, Treffpunkt Kreisverkehr bei Tobit Software.
  • Abnahme Schwimmen: nach Absprache bei den Schwimmmeistern in den Bädern.
    Weitere Informationen gibt es online.
  • www.vflahaus.de

Weitere Artikel